Welt am Abgrund

Erhältlich bei Hermann Media audiobooks

 

Welt am Abgrund (01) Welt am Abgrund (1) – Der Effekt Hannah Fischer ist Kernphysikerin und arbeitet für CERN in der Schweiz. Als sie eines Nachts nicht schlafen kann, beschließt sie, eine „Wanderung“ um einen der hundert Meter unter der Erde liegenden Beschleuniger zu machen. Endlich müde und am Ausgangspunkt ihres Ausflugs angekommen, steht sie plötzlich vor verschlossenen Toren und kommt nicht mehr heraus. Mit viel Körpereinsatz schafft sie es schließlich wieder an die Erdoberfläche zurück und findet die Stadt Genf in einem menschenleeren und halb verwüstetem Zustand vor. Nicht einmal Leichen sind zu finden. Doch ganz allein ist sie nicht. Pierre Dumont, ein Angestellter der Genfer Stadtwerke, hat die unbekannte Katastrophe ebenfalls überstanden. Schon bald haben sie eine Vermutung für die Ursache des Effekts und hoffen die katastrophalen Auswirkungen wieder rückgängig machen zu können. Doch bis dahin liegt noch ein langer und ausgesprochen gefährlicher Weg vor ihnen.

VÖ 16.10.2020, Details

Welt am Abgrund (02) Welt am Abgrund (2) – Zwischenfälle Beschreibung folgt

VÖ steht noch nicht fest,

Welt am Abgrund (03) Welt am Abgrund (3) – Reset Beschreibung folgt

VÖ steht noch nicht fest,