Roman “Lebenspfand” von Robin Carminis (aka Marcus Meisenberg + Sandra Röttges-Paslack) ist erschienen

Neu im Handel der Roman „Lebenspfand“ (391 Seiten). Dieses Gemeinschaftswerk von Sandra Röttges-Paslack und Marcus Meisenberg ist in 4 Jahren intensiver Zusammenarbeit entstanden. Nun wurde es unter dem Pseudonym „Robin Carminis“ veröffentlicht. Wir haben uns für ein Pseudonym entschieden, weil das bei Gemeinschaftswerken vieles vereinfacht. Aber jetzt wisst Ihr ja, wer dahinter steckt. Es handelt sich um einen Zeitreiseroman, der in der Gegenwart, der Vergangenheit und der Zukunft spielt. Zwei Menschen versuchen ihre Schicksale zu ändern und werden dabei ihre stärksten Widersacher. Im Buchhandel findet ihr es u.a. hier:

Amazon
BOL
Thalia